Carl Sonnenschein Schule

 

Liebe Eltern,

jetzt beginnen unsere Herbstferien und damit stellen sich wieder neue Fragen:

Auch die Herbstferien stehen unter besonderen Corona-Bedingungen. Das gilt besonders für private Reisen in Covid-19-Risikogebiete. Dazu gibt es vom Ministerium besondere Ansagen:

 „Bei der Einreise aus einem Risikogebiet ist die aktuelle Coronaeinreiseverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen zu beachten! (…)

Wichtigste Verpflichtungen sind die Quarantänepflicht sowie die Meldepflicht beim zuständigen Gesundheitsamt. Verstöße gegen diese Pflichten können als Ordnungswidrigkeiten geahndet werden. (…)

Die Quarantänepflicht entfällt ab dem Zeitpunkt, wenn ein negatives Testergebnis nachgewiesen werden kann. (…)

Es wird unbedingt empfohlen, sich regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.“

Sollten sie verreisen, müssen Sie sich an die Vorgaben halten. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Und noch etwas: Achten sie bitte genau auf mögliche gesundheitliche Auffälligkeiten. Die Erkältungszeit ist da, alle sind verunsichert. Wir haben in der Schule einen positiv getesteten Schüler. Hier lief alles ab, wie es vorgesehen ist: das Gesundheitsamt hat uns kontaktiert und genaue Verhaltensansagen gemacht, die wir auch befolgt haben. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler, die Kolleginnen und Kollegen („Kontaktpersonen“) begeben sich in Quarantäne, alles entsprechend der Sicherheitsbestimmungen. Hoffen wir, dass sich das nicht (so häufig) wiederholt! 

Ich wünsche Ihnen schöne und erholsame Herbstferien.

Bleiben Sie gesund!

 

Claudia Fritz

 


Aktuelle Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Bild des Monats



Förderschule des Märkischen Kreises

Schwerpunkt "Geistige Entwicklung"
Primar- und Sekundarstufe I und II
logo mknew

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimm der Verwendung von Cookies zu.