Carl Sonnenschein Schule

Die aktuellen Nachrichten vom Joomla!-Team

freiwillig

Wir suchen zum neuen Schuljahr noch Verstärkung und haben Platz für 5 junge Leute ab 18Jahre.

 22.August 2016 – 21. Juli 2017 = 11 Monate

Wer Lust, Interesse und Mut hat, sich mit unseren geistig behinderten Kindern und Jugendlichen zu beschäftigen, kann sich telefonisch bei uns melden oder uns unter Kontakt schreiben.

1 Tag Hospitation erwünscht. Fragen beantworten wir gern.

Infos zum BFD:  www.bundesfreiwilligendienst.de

Seit einigen Wochen wird die Wochenplanarbeit der Schülerinnen und Schüler der Familienklassen durch eine tolle Neuerung bereichert. Mehrere neu angeschaffte iPads geben den Schülern die Möglichkeit, sich interaktiv mit dem aktuellen Lernstoff auseinanderzusetzen. Erste Erfahrungen zeigen: der Umgang mit den iPads macht nicht nur Spaß, sondern stellt eine wirklich sinnvolle Ergänzung im Unterricht dar. Im Rahmen dieses Pilotprojekts möchten wir praktische Erfahrungen mit unterschiedlichen Lernapps und deren Einsatzmöglichkeiten sammeln, um diese nach der Erprobungsphase an andere Klassen und Interessierte weitergeben zu können. Wir werden euch an dieser Stelle in regelmäßigen Abständen über die neuesten getesteten Apps informieren.  

Am 11. Februar war Kabarettist Rainer Schmidt zu Besuch in der CSS. Rainer Schmidt ist ev. Pastor, Sportler und freiberuflicher Kabarettist.

Von Geburt an fehlen Rainer Schmidt beide Unterarme, nur am linken Oberarm sitzt ein kleiner Daumenansatz.

 

Auch sein rechtes Bein ist verkürzt, er trägt eine Orthoprothese. R.Schmidt begeistertet die Schülerinnen und Schüler mit spannenden,

lustigen, aber auch ernsten Geschichten aus seinem Leben. Er erzählte von seinen Olympiasiegen und Weltmeistertiteln als Tischtennisspieler,

Geschichten aus seiner Kindheit und Jugend, sowie die Auseinandersetzung mit seiner Behinderung und seinerm Glauben. Zu guter Letzt spielte er

freudig mit Schülern Tischtennis und zeigt auch den Lehrern einmal wo der "Hammer" hängt. Ein wirklich schöner Morgen, mit vielen Erkenntnissen

für Schüler und Lehrer.

„Der Baum“, „Das Boot“, „Die Katze“- Keine Yogaübung war uns in den drei Projekttagen zu schwer.

  • P1080072
  • P1080112

  • P1080141

Mit Frau Techel, Frau Simons und Frau Graf führten elf Schülerinnen und Schüler aus Mittel-, Ober- und Berufspraxisstufe die Übungen im fernöstlich dekorierten Rhythmikraum durch.

Natürlich war morgens immer erst Aufwärmen und Entspannen angesagt! Dann kamen die Übungen allein und auch zu zweit: Auf den Bildern sehen sie so einfach aus, aber manche haben es wirklich in sich. Der Muskelkater ließ nicht lange auf sich warten…

Am Ende jedes gemeinsamen Tages haben wir in unserer Yogagruppe noch zusammen zu Mittag gegessen.

Eine wirklich schöne und entspannte Zeit, in der wir uns ordentlich „verbogen“ haben!


Aktuelle Termine

23 Dez
Weihnachtsferien
23. Dez 2019 - 06. Jan 2020
7 Jan
Schulbeginn
07. Jan 2020

Bild des Monats



Förderschule des Märkischen Kreises

Schwerpunkt "Geistige Entwicklung"
Primar- und Sekundarstufe I und II
logo mknew

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimm der Verwendung von Cookies zu.