Carl Sonnenschein Schule

1. Tag

20190216 074031 resized

Nach einer guten und problemlosen Nachtfahrt sind wir gegen 7 Uhr dem Zillertal näher gekommen. Vereinzelt wurden unsere Schülerinnen und Schüler wacher. "Alter, sowas hab ich noch nie gesehen!" beschrieb wie die Sonne über die noch dunklen Gebirgszipfel des Zillertals kroch. Gegen 8.20 Uhr erreichten wir Hainzenberg und starteten in den Tag.

20190216 093446 006 01 resized 1

10:30 Gepäck und Ski sind verstaut und wir warten auf unser erstes Mittagessen. Bald werden auch die Zimmer verteilt.

12:30 Zimmer verteilt und Koffer halbwegs ausgepackt. Dann ging es auf zum Mittagessen und am Nachmittag haben sich alle beim Snowtubing ausgetobt.

20190216 152122 resized

20190216 155907 resized

Nach dem Abendessen gab es einen kurzen Überblick über den morgigen Tag und alle gingen müde vom Tag auf ihre Zimmer. 

 

2.Tag

Um sieben Uhr klingelte der Wecker und die Schlafmützen wurden geweckt. Pünktlich um acht ging es zum Frühstück um ab neun mit allen die Piste unsicher zu machen. Petrus bescherte uns hierfür Kaiserwetter.

20190217 113128 resized

Heute waren alle auf der Anfängerpiste und probierten die ersten Schwünge bei zauberhaftem Wetter. Bis zum Mittagessen stellten sich die ersten Erfolgserlebnisse ein und alle freuten sich auf den Nachmittag. 

20190217 144605 resized

Am Abend gibt es die ersten Einträge in den Schneesportpass, die Vorstellung des Wochenplans und einen netten Spieleabend.

3.Tag

Wir waren die ERSTEN auf der Piste!!!!!! Nach aufwärmender Skigymnastik und Aufwärmspielchen ging es auf den ersten Prüfungspacours.

Bremsen im Schneepflug und Notstop durch Hinwerfen.

 20190218 093628 resized  20190218 092439 resized 2

Danach ging es in die verschiedenen Übungstufen. Am Ende des Vormittags war die erste Gruppe mit dem Schlepplift auf der blauen Piste.

20190218 111751 resized          20190218 123226 resized

Nach einem traditionellen Skimittagessen, es gab Germknödel mit Vanillesoße, ging es weiter auf die Piste. Schlangenformation an der Zauberschnur und Einzeltraining standen auf dem Skiplan. Morgen geht es wieder auf die Piste und alle werden sich über ihre weiteren Fortschritte freuen. 

20190218 192247 resized  20190218 161048 resized  20190218 112153 resized

Nach dem erfolgreichen Skitag haben wir uns alle noch eine Runde Snowtubing verdient. Es ging auf die Bahn Zwei, die uns mit einem Lift in die Berge zog. Am Abend haben wir uns getroffen und Karten geschrieben. 

4.Tag

Nach stärkendem Frühstück ging es zügig auf die Piste - wieder die Ersten! Alle schaffen es mittlerweile, den Übungshang allein hinunter zu fahren. Nach der Aufwärmung und zwei Übungsfahrten durch einen Slalompacours hieß es nun schon für sechs SkischülerInnen: mit dem Ankerlift zur blauen Piste. Es begann mit einer kleinen Liftanleitung und wie man an steilen Stellen sicher abrutschen kann.

20190219 103012 resized 1  20190219 104534 resized

Schnell war die Mittagspause da und danach sind wir alle gemeinsam mit der Gondel ins Tal gefahren, um Rodel zu leihen. 7km Rodelspaß!

20190219 153313 resized 1

Steile Kurven, lange Geraden und wahnsinnige Geschwindigkeit, gekoppelt mit zu viel Schnee im Gesicht und in den Hosen, dazu ein Lachen das uns nicht mehr aus dem Gesicht geht. Das nennt man Rodelspaß am Gerlosstein!

 20190219 145712 resized 1  20190219 163240 resized

******INFO AN ALLE ELTERN!!!****** Uns geht es gut! Heute geben wir aus aktuellem Anlass keine Handys an die Schüler aus! ;) *********

Wenn alles gut läuft, hört ihr morgen wieder etwas von euren Liebsten! 

5. Tag

Nach dem Frühstück schnell auf die Piste. Sechs von uns sind direkt vom Hotel zum Ankerlift abgefahren, von dort haben wir den ganzen Vormittag auf der blauen Piste fleißig geübt.

 20190220 091240 resized

Nachmittags sind dann zwei weitere Skischülerinnen zur blauen Piste und somit auch Ankerlift gefahren. 

20190220 145721 resized   20190220 150155 resized

Alle zusammen sind wir danach in verschiedenen Formationen gefahren. Die "Wolke" klappte fast bis unten....

 20190220 151138 resized   20190220 151313 resized

20190220 142716 resized

Heut Abend startet unsere Fackelwanderung... Bilder folgen

20190217 220459 resized

Das war eine schöne, ruhige Fackelwanderung mit wundervoller Aussicht. Leider konnten wir wegen wolkenbedecktem Himmel nur wenige Sterne sehen.

20190220 213014 resized  20190220 214543 resized

 

6.Tag

Hui, so langsam gehen wir an die Kraftreserven..... Soviel frische Luft und sportliche Aktivitäten sind schon eine Herausforderung, doch heute morgen ging es erst einmal mit vollem Elan und Motivation zum Schlepplift. Die Gruppe wird immer größer. Mittlerweile können neun Schüler mit dem Ankerlift auf die blaue Piste. Wie durch ein Wunder fuhr eine Schülerin sogar nur auf einem Ski den Lift hinauf.

 20190221 093051 resized 1  20190221 091615 resized

Nach dem Mittagessen machten vier Schüler eine Erholungspause, der Rest kämpfte sich die blaue Piste hinunter. Als weiteren Höhepunkt der Skitages trauten sich drei SchülerInnen mit dem Sessellift auf die rote Piste zum Arbiskogel (2048m). Die Abfahrt führte uns dann den Panoramahang hinunter bis zum Berggasthof.

20190221 153122 resized 

Zum Ende des Tages gingen wir gemeinsam auf eine Schatzsuche mit LVS-Geräten. Hierbei mussten unsere SchülerInnen einen vergrabenen Schatz mit Hilfe von Ortungsgeräten im Tiefschnee finden. Dies artete kurzfristig in einer riesen Tiefschneetauchparty aus. Für einige kam dies etwas  überraschend.....

20190221 172239 resized  

20190221 171327 resized  20190221 171709 resized

Nach dem Abendessen wurden die "Schätze" vernichtet, gekickert und sich mit der Handywelt beschäftigt. Gleich geht es dann in die Falle zur letzten erholsamen Nacht, denn am Samstag morgen müssen wir sehr früh raus.

 

Der letzte Skitag

Heute morgen wachten wir zum ersten Mal in dieser Woche mit bedecktem Himmel auf. Nach einem stärkenden Frühstück ging es wieder mit allen auf den Ankerlift um dann auf der blauen Piste das Tandemfahren und Skispringen kennenzulernen. Dichte Wolken zogen durch und verdeckten uns teilweise die Sicht auf unsere Mitschüler. Das Springen war ein Mordsgaudi.

20190222 212558  20190222 212358 resized  20190222 103759 resized

Ein kurzes Mittagessen stärkte uns und die motivierten "Profis" zeigten auf der roten Piste noch einmal ihr Können. Nach ein - zwei Abfahrten machte uns dann das Wetter endgültig einen Strich durch die Rechnung. Also auf ins Tal, die Leihski abgeben. Nun hieß es Koffer packen und aufräumen. 

20190222 135529 resized  20190222 113241 resized

Ein gemeinsames Abendessen im Panoramarestaurant mit Urkundenausgabe rundetet den Abend ab.

20190222 202346 resized  20190222 204306 resized

Jetzt heisst es gleich ab ins Bett.... um 5.30 Uhr ist die Nacht zu Ende!!!!!

 

Der Abreisetag

5.15 Uhr wecken und langsam die Zimmer räumen war angesagt. Dann wurde das Gepäck zur Bergstation gebracht. Um 7 Uhr gab es dann endlich Frühstück.

20190223 075042 resized

Um 8 Uhr haben wir dann den schönen Gerlosstein mit unserer letzten Gondelfahrt verlassen. Nun hieß es warten bis das Busunternehmen eintrifft. 

9:45 Abfahrt in Hainzenberg... los geht's   

Gegen 23 Uhr sind alle Skifahrer wieder gesund und Ko, voller Erinnerungen und tollen Eindrücken in Sümmern gelandet. Eine tolle Woche liegt hinter uns! Schön war's 


Aktuelle Termine

25 Sep
Schulpflegschaftssitzung
25. Sep 2019 18:00 - 19:30
2 Okt
12 Nov
Elternsprechtag
12. Nov 2019 16:00 - 20:00

Bild des Monats



Förderschule des Märkischen Kreises

Schwerpunkt "Geistige Entwicklung"
Primar- und Sekundarstufe I und II
logo mknew

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimm der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen