Carl Sonnenschein Schule

Seit Anfang 2016 werden in zwei Klassen der Carl-Sonnenschein-Schule im Rahmen eines Pilotprojekts iPads als Ergänzung zum herkömmlichen Unterricht genutzt. Die Einsatzgebiete dieses für viele Schüler neuen und motivierenden Lernmediums sind dabei sehr vielfältig und dem jeweiligen Leistungsniveau der Schüler anpassbar. So wurden die iPads bisher u.a. zur Kommunikationsförderung (Sprechanlässe schaffen, unterstützte Kommunikation, etc.), zur kognitiven Förderung ( interaktive Lernprogramme im Rahmen der Wochenplanarbeit) sowie zur Kreativitätsförderung ( z.B. Erstellen eines eigenen Trickfilms im Rahmen einer Projektwoche) genutzt. Nach einer Erprobungsphase, an deren Ende die Evaluation unterschiedlicher Lernsoftware, Anwendungsmöglichkeiten sowie individueller Lernerfolge erfolgt, soll im Gesamtkollegium über weitere Einsatzgebiete abgestimmt werden. 


Aktuelle Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Bild des Monats



Förderschule des Märkischen Kreises

Schwerpunkt "Geistige Entwicklung"
Primar- und Sekundarstufe I und II
logo mknew

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimm der Verwendung von Cookies zu.